Kostenlose Lieferung schon ab 5 Kisten*
Attraktive Rabattstaffeln
Service Hotline 040 4840 6696
 

Produzent von Viva con Agua Mineralwasser kündigt Preiserhöhung an

Preiserhöhung bei Viva con Agua

Auch wenn Viva con Agua lange preisstabilität bewiesen hat, so muss der Produzent aus Husum zum zweiten Mal hintereinander sich den gesselschaftlichen und globalen Gegebenheiten anpassen. Ab August 2022 hebt der Produzent die Preise für alle Viva con Agua Produkte um 0,42 € bis 1,50 € pro Gebinde an.

"Sehr geehrte Geschäftspartner/innen,

mit unserem Schreiben vom 16.03.2022 gingen wir auf die harten Auswirkungen der Inflationseffekte
speziell aus dem Bereich Logistik ein. Die belastenden Entwicklungen in den Kostenblöcken Energie (am
Standort Husum) und Material (v.a. Glas und PET) warteten wir zwecks genauerer Analyse noch ab.
Leider begegnen wir in beiden Bereichen anhaltenden Kostensteigerungen, ohne deren Weitergabe wir
unsere Produktion nicht dauerhaft fortführen können. Mit der rapide wachsenden Gefahr, in naher Zukunft
komplett auf den Energieträger Gas verzichten und notgedrungen auf den teureren Brennstoff Öl
umsteigen zu müssen, droht sich die beschriebene Entwicklung zu beschleunigen. Darüber hinaus zeigen
sich im Fall der aufwendigeren Mehrweg-Sortimente von Husumer und Aqua Nordic steigende
Personalkosten, die eine Folge der Inflation darstellen und die ebenfalls weitergegeben werden müssen.
Die Süßgetränke werden darüber hinaus von steigenden Zucker- und Grundstoffpreisen belastet."

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen und versichere volljährig zu sein.